Via Spinale 37b - 38086 - Madonna di Campiglio (TN) Dolomiten
Tel: +39 0465 441033 - info@hotelchaletdelsogno.com

Discover

Der Naturpark Adamello Brenta

Es ist das größte Schutzgebiet im Trentino und erstreckt sich über eine Bergfläche von 620,50 km² zwischen 477 und 3558 m über dem Meeresspiegel.

Der Naturpark Adamello-Brenta ist das größte Schutzgebiet im Trentino und umfasst die Brenta Dolomites Group und das Granitmassiv Adamello-Presanella.

Im Westen das Adamello-Presanella-Massiv, das Königreich des Wassers: grandiose Gletscher, ungestüme Bäche, spektakuläre Wasserfälle, Dutzende bezaubernder Seen und der Granit-Tonalit vulkanischen Ursprungs als Meister.
Im Osten wurden die spektakulären Brenta-Dolomiten, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurden: eine Reihe von Türmen, Türmen und riesigen überhängenden Wänden aus Dolomitfelsen und Kalkstein, in denen die geologische Geschichte des Landes aus dem Meer hervorgegangen ist, vor Millionen von Jahren geschichtet

Dieses unberührte Szenario bietet ein Ökosystem, das eine unglaubliche Vielfalt an Umgebungen, Fauna und Blumenarten beherbergt.

Es wurde 1967 auf einer Fläche von 620 Hektar gegründet und ist in vier Täler unterteilt: das Val di Non, das Val di Sole, das Val Rendena und das Giudicarie. Im Jahr 2008 wurde es Teil des von der UNESCO klassifizierten europäischen und weltweiten Netzwerks von Geoparks. Dies zeugt von dem Reichtum und der außergewöhnlichen Natur seines geologischen Erbes und ist eine enge Verbindung zu den Einheimischen bei der nachhaltigen Entwicklung dieses Gebiets.

Sowohl die Seiten Adamello als auch Brenta sind reich an Wäldern, Seen, Bächen, Wasserfällen und Gletschern und bieten eine unglaubliche Vielfalt an Überfahrten, Trekking und Ausflügen, die sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet sind. Die Vielfalt der Flora und Fauna macht diesen Park zu einer einzigartigen Attraktion rund um Madonna di Campiglio

Flora und Fauna des Parks

Die florale und faunale Vielfalt des Adamello-Brenta-Parks ist mit anderen Gebieten der Alpen unübertroffen. Von den Blumenarten des Parks sind Edelweiß, Rhododendron, Orchidee und Negritella von besonderem Interesse.

EXKLUSIVE VORTEILE

BUCHEN SIE AUF UNSERER WEBSITE:

Angesichts der Unsicherheit wollen wir reichlich Freiheit bieten,

alle Buchungen bis zum 30. September,

Unabhängig von der Rate können sie bis zu geändert werden

3 Tage vor Anreise ohne zusätzliche Kosten

Video

SEHEN SIE
HOTEL VIDEO